Ubierring, 50678 Köln, Deutschland

©2019 by Denis Merzbach. Proudly created with Wix.com

ALLES ÜBER DENIS MERZBACH

 
film set

DENIS MERZBACH

Schauspieler

 

MEINE BERUFLICHEN ERFAHRUNGEN

Kompetenz, Emotion und Einzigartigkeit

 

DAS FEST "MICHAEL"

2019 - heute, Theater der Keller

Ein Familienfest bringt ein dunkles Geheimnis ans Licht - eine Auseinandersetzung mit Wahrheit und Sexualität.

KASALLA - ICH JONN KAPOTT "MAX"

2019, Super Caliman Bros Produktion Köln

Ein Song der unter die Haut geht. Max wird von seiner Ehefrau Sophia wegen eines Anderen verlassen. Versprechen werden gebrochen und am Ende bleibt eine Beziehung die einem Scherbenhaufen gleicht.

GROSSSTADTREVIER - DAS ZWEITE GESICHT "LASSE LOBECK"

2018, Letter Box Hamburg

Lasse Lobeck und sein Bruder ziehen die Fäden im großen Immobilienstreit in Hamburg. Als rebellischer Linksautonomer mischt Lasse die Protestierenden auf und erschwert der Polizei die Arbeit.

CLOCKWORK ORANGE "ALEX"

2017 - heute, Theater der Keller

Wenn ein Mensch nicht wählen kann, hört er auf, Mensch zu sein.
Alex und seine Droogs versetzen die Stadt in Angst und Schrecken. Sie überfallen beliebig wehrlose Opfer, vergewaltigen Frauen, bekriegen sich mit anderen Gangs. Die Gewalt ist für Alex Spaß und Genuss, das geraubte Geld Nebensache.

SÄNGERKRIEG DER HEIDEHASEN "HOPPEL"

2018, Stadttheater Krefeld

Obereidorf steht Kopf! – Lamprecht der Siebente, König der Hasen und Karnickel, hat den alljährlichen Sängerwettstreit ausgerufen, und in diesem Jahr winkt dem Sieger ein ganz besonderer Preis: Die Pfote der wunderschönen Heidehasenprinzessin!

SOKO KÖLN - MÜLHEIMER DEMMERUNG "FLO DRESCHER"

2017, Network Movie Köln

Theatermacher Flo Drescher wird tot aufgefunden. Zuvor hatte er einen Streit mit seiner Ex-Freundin. Er wollte auch die berufliche Trennung. War ihr Erfolg wichtiger als sein Leben? Die wahren Hintergründe für die tragische Tat überraschen am Ende nicht nur die SOKO-Beamten.

TSCHICK "TSCHICK"

2016 - heute,Theater der Keller

Maik ist 14 und in der Klasse so ziemlich der Uncoolste. Wenn die „superporno“ aussehende Tatjana zu ihren Parties einlädt, ist er sicher nichht dabei. Tschick auch nicht. Aber Tschick ist cool. Er kommt besoffen zum Unterricht, man sagt ihm Kontakte zur Mafia nach, und als er mit einem geklauten Lada vor Maiks Haus hält und ihn auf eine Spritztour mitnimmt, beginnt für Maik der Sommer seines Lebens.

 

„Wenn er seine hohe und weitausschlagende Energie auf den Punkt bringt, ist er ein Schauspieler, dessen Direktheit und Ehrlichkeit unmittelbar ins Herz geht.“

Sabine Hahn

 

KONTAKT

Worauf warten wir noch – let´s talk

+49 173 7464249

mirror bulbs
 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now